>Info zum Stichwort Linie | >diskutieren | >Permalink 
Edwin schrieb am 10.12. 2001 um 21:43:19 Uhr über

Linie

Die Linie bleibt wie sie ist und wennn ich mich herumdrehe und nach allenseiten frage, so bekomme ich doch nur die eine Antwort. Wenn die Linie sich auch von selbst vervielfältigen kann und wenn sie sich in den Unterhosen oder den weißen Papieren hindurchwindet, so bleibt sie doch der sanfte Schnitt, der durch uns hindurchgeht, und ohne Ende unsere Spaltung vollzieht.


   User-Bewertung: -1
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu Linie einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Linie«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Linie« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0008, 0.0003) sek. –– 662367971