>Info zum Stichwort Logospastiker | >diskutieren | >Permalink 
tootsie schrieb am 2.4. 2007 um 13:53:13 Uhr über

Logospastiker

Logospastiker begegnen einem in jedem Forum, bei jeder Zeitung und im Lehrkörper einer jeden Universität. Ein Logospastiker hört sich gerne reden, erfreut sich an ermüdenden, durchhängenden Satzkonstruktionen, schwachsinnigen Wortungetümen und endlosen Reihen überflüssiger Attribute. In seiner Rücksichtslosigkeit denkt er nicht an Leser oder Zuhörer; er erfreut sich an seiner vermeintlichen Beredsamkeit, blieb er doch völlig unbeleckt von den jahrtausende alten Regeln der Rhetorik.

Noch vor hundert Jahren wurde dem kein Gehör geschenkt, der die Rede nicht führte wie ein sirrendes Schwert, galt er doch als ungebildet! Heute beherrschen Logospastiker die Welt von Forschung und Lehre; ungehört verhallt der Schrei nach Verständlichkeit.


   User-Bewertung: +2
Was hat ganz besonders viel mit »Logospastiker« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Logospastiker«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Logospastiker« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0008, 0.0004) sek. –– 642908024