>Info zum Stichwort Mülleimerdiät | >diskutieren | >Permalink 
Der Junge von nebenan schrieb am 10.8. 2009 um 13:48:51 Uhr über

Mülleimerdiät

Wenn man sich so anschaut, was die Supermarktketten so auf den Müll schmeisst, kann man definitiv nicht mehr von einer Diät sprechen. Wohl eher von einer Mästung.
Alleine in Deutschland landen mehrere hundert Tonnen Lebensmittel täglich im Müll, welcher mittlerweile vielerortens so abgesichert ist, als ob man Juwelendiebe fernhalten wolle.
Kranke Welt...


   User-Bewertung: +1
Die Verwendung von Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Mülleimerdiät«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Mülleimerdiät« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0008, 0.0002) sek. –– 639158748