>Info zum Stichwort Magdeburg | >diskutieren | >Permalink 
Das Gift schrieb am 6.9. 2004 um 14:19:06 Uhr über

Magdeburg

Magdeburg und Skinheads, eine nicht mehr enden wollende Mähr: ja, es wurde hier 1992 der erste Punk im Stadtpark abgestochen, kurz darauf kam es 1994 zu den legendären »Herrentagskrawallen« (bei denen sich die vorfindlichen Kurden und Nigerianer ebenso hervortaten wie die Volksdeutschen) und ja, 1998 wurde dann der nächste Punk in Olvenstedt abgestochen ... weswegen eine solche Rate nun dazu gereicht, als »Nazihochburg« zu gelten kann ich nicht ganz erahnen, zumal Parteien wie die NPD im Gegensatz zu anderen Örtlichkeiten hier nichtmal auf 0,6 Wahlprozente kommt und bloß, weil man einen offensichtlichen Skinhead am Wochenende ins Krankenhaus geprügelt hat, heisst es ja auch nicht, dass dies hier eine linksradikale Hochburg ist, was auch immer eine Hochburg sein mag ... ich sage nur, dass es hier nicht mehr politisch motivierte Gewaltakte und entsprechende Spinner gibt als in anderen Städten auch und dass es selbst mir, der ich ein Freund des Vorurteils und der Intoleranz bin, langsam langt, ständig nach meinem Überleben unter den ganzen Skinheads gefragt zu werden. Nutten ...



   User-Bewertung: +3
Findest Du »Magdeburg« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Magdeburg«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Magdeburg« | Hilfe | Startseite 
0.0061 (0.0041, 0.0011) sek. –– 664730558