>Info zum Stichwort Materie | >diskutieren | >Permalink 
Dieter schrieb am 9.6. 2002 um 15:39:06 Uhr über

Materie

Materie kann man nicht als gut oder schlecht bezeichnen. Wenn man mit dem Kopf gegen Beton rennt, ist Materie schlecht. Wenn man Durst hat, ist Wasser gut. Materie existiert einfach, ob wir danach fragen oder nicht.
Außer man interpretiert Materie im quantentheoretischen Sinn, dann existiert sie erst, wenn man sie beobachtet. Aber da wir permanent beobachten, existiert permanent Materie, selbst wenn sie zwischendurch andere Formen annimmt.
Jedoch ist es unwahrscheinlich, dass Materie eine andere Form annimmt, sonst würde es experimentelle Beweise geben.


   User-Bewertung: /
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Materie«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Materie« | Hilfe | Startseite 
0.0011 (0.0005, 0.0003) sek. –– 465733593