>Info zum Stichwort Matriarchat | >diskutieren | >Permalink 
Jo schrieb am 14.8. 2011 um 16:08:22 Uhr über

Matriarchat

Soweit ich weiß, soll das Matriarchat aufgehört haben zu exestieren als sich das Klima änderte.

Einige Männer haben sich um einen Anführer geschart und sind ausgezogen um andere zu überfallen.

Sodann mussten sich auch andere Matriacharte starke Männer/Anführer/Banden/Armeen leisten um sich zu verteidigen.

Dem der geführt hat, hat es wahrscheinlich gefallen.

Und die Frauen kamen in Abhängigkeit des Mannes, weil der Mann oder die Männer auf einmal Gewalt ausübten.

Also müsste für ein neues Matriachat auch die Frau Gewalt ausüben können oder zumindest ebenbürtig dem Mann sein. Ich denke das ist sie heute auch schon.

Vielleicht ist das Matriarchat aber auch deswegen verschwunden, weil die Urmenschen in ihrer Sippe zu lange herumdiskutiert haben. Das ist zwar schön für den sozialen Frieden, aber ohne Taten ist das auch nicht das Wahre.

Es könnte dann dieses »ich beschäftige mich zu sehr mit mir oder den Problemen der Sippe Verhalten« aufgetreten sein. Und niemand, wirklich niemand wollte mehr darüber nachdenken wie man vielleicht technische Probleme löst.


   User-Bewertung: -1
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Matriarchat«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Matriarchat« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0005, 0.0005) sek. –– 470706660