>Info zum Stichwort Mehrwertsteuer | >diskutieren | >Permalink 
Rudi schrieb am 15.2. 2004 um 16:00:15 Uhr über

Mehrwertsteuer

Märchensteuer Hundsmehrwertsteuer Marxistensteuer : denn Marx schreibt in »DasKapital« vom »Mehrwert«. Eigentlich völliger Blödsinn in einem kapitalistischen System, einer Marktwirtschaft, aber wenn der Staat mal Einnahmen irgendwoher bekommt, wird er freiwillig nie mehr darauf verzichten. 16% geben wir von unserem eh schon mindestens 1x versteuerten Geld bei jedem Kauf (Ausnahme Lebensmittel, Briefmarken)dem Staat. Ist das nicht wahnwitzig? Eigentlich? Demnächst vielleicht noch mehr, da EU - weit sowieso mehr dr Trend ist. Mehrwertsteuererhöhung wäre ja auch ein Mittel, um die Zusatzkosten, die durch 10 ärmere NeuEUmitglieder entstehen zu finanzieren.
Mehrwertsteuer zahlt jeder, vom Sozialhilfeempfänger bis zum Millionär. Und auf (fast) alle Produkte, ob umweltfreundlich oder -schädlich. Wäre es nicht sinnvoller, die Mehrwertsteuer ganz abzuschaffen (Verwaltungskosten) und statt dessen die Ökosteuer auf umweltbelastende Produkte (und Energieen) soweit zu erhöhen, dass es sich unterm Strich ausgleicht?


   User-Bewertung: -1
Was kann man tun, wenn »Mehrwertsteuer« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Mehrwertsteuer«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Mehrwertsteuer« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0008, 0.0004) sek. –– 608690822