>Info zum Stichwort MyFreeZoo-Freunde | >diskutieren | >Permalink 
tootsie schrieb am 8.8. 2012 um 01:12:13 Uhr über

MyFreeZoo-Freunde

Bäh.

Okay, das ist eine Wertung. Das Werten wollte ich mir ja für eine Weile verkneifen, weil ich meine Steuerprogramme überprüfen will. Die sagen nämlich, was ich wann wie zu bewerten habe.

Ich beschränke mich also aufs Registrieren. Was nehme ich wahr? Ich lese Texte einer Person, die Werbung für ein Internetportal oder so was macht. Dort ist man nett zu Tieren.

Okay. Es gibt diese Neigung. Sie ist nicht sehr verbreitet. Das Internet bietet den Wenigen, die diese Neigung teilen, eine Plattform.

Ich bin es gewohnt, Zoophilie grundweg abzulehnen. Warum eigentlich? Doch nur, weil ich irgendwann irgendwo irgendwie mitgeschnitten habe, dass sich dergleichen nicht geziemt. Das ist ein Reflex: »Oh, diese schändlichen Zoophilen!«

Ich könnte aber auch in einer Gesellschaft leben, die Zoophilie im Rahmen einer kultischen Handlung praktiziert. Dann wäre die Paarung mit der weißen Stute religiöser Akt. Reflexhaft würde ich zoophile Handlungen anders bewerten, nämlich positiv.

Ich teile diese Neigung nicht. Ich kann sie aber akzeptieren. Als Faktum: es gibt zoophile Menschen. Punkt. Keine Wertung.

Das mache ich gerade. Ich unterziehe meine Sicht der Dinge einem TÜV, und ich stelle meine Wertungen, meine »moralischen« Reflexe, so oft wie möglich in Frage.


   User-Bewertung: +1
Ist Dir schon jemals »MyFreeZoo-Freunde« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »MyFreeZoo-Freunde«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »MyFreeZoo-Freunde« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0004, 0.0006) sek. –– 649358247