>Info zum Stichwort Neujahr | >diskutieren | >Permalink 
Alexandra schrieb am 29.12. 2002 um 15:35:19 Uhr über

Neujahr

Das keltische Fest Samhain (Neujahr) symbolisierte den Übergang von der hellen zur dunklen Jahreszeit.

Die Kelten glaubten, dass in der Neujahrsnachtdie Gesetze von Raum und Zeit aufgehoben würden und dass sich die Türen des Jenseits öffneten, damit die Toten sich unter die Lebenden mischen könnten.Unter den Toten gab es natürlich auch böse Geister, die versuchten, von den Körpern der Lebenden Besitz zu nehmen. Um dies zu verhindern, löschten die Lebenden alle Herdfeuer in ihren Häusern und verkleideten sich als fürchterliche Gestalten. Dadurch sollten die bösen Geister verjagt werden.

So wurde mit der Zeit Samhain zu Halloween, der Nacht der Geister, Hexen und Dämonen.


   User-Bewertung: +1
Was kann man tun, wenn »Neujahr« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Neujahr«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Neujahr« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0005, 0.0003) sek. –– 616082817