>Info zum Stichwort Oblomov | >diskutieren | >Permalink 
heini schrieb am 24.12. 2006 um 14:08:45 Uhr über

Oblomov

Der adelige Gutsbesitzer Oblomov ist ein Relikt der alten, überholten feudalen Gesellschaftsklasse im »neuen« Russland des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Während der Adel immer mehr an Bedeutung verliert, entwickelt sich der bürgerliche Frühkapitalismus als Folge der Industrialisierung. Oblomov fühlt sich auf Grund dieser Entwicklung zu lebensfremder Wirkungslosigkeit verurteilt, die sich in Trägheit und Entscheidungsunfähigkeit äußert. Passiv und ohne jeden Antrieb verbringt er die meiste Zeit des Tages im Bett. Als ihn sein Freund, der rastlose Geschäftsmann Stolz, das ganze wesensmäßige Gegenteil von Oblomov, besucht, gelingt es ihm, den lethargischen Oblomov zur Reise auf sein Landgut zu überreden.

Nach Gontscharows »Oblomov« wurde das russische Wort »Oblomovscinä« - »Oblomoverei« - abgeleitet, als Begriff für gelangweilten Müßiggang und Nichtstun, Oblomov und seine Lebenshaltung wurden zu einem Topos der Weltliteratur.

Neben Leo Tolstoj, Fjodor Michailowitsch Dostojewski und Iwan Turgenjew zählt Iwan Gontscharow zu den bedeutendsten russischen Realisten des 19. Jahrhunderts. Sein Roman »Oblomov« zählt zu den Meisterwerken der russischen Literatur.

Gontscharow wurde 1812 in Simbirsk, Russland, geboren. Er studierte Sprachen in Moskau und arbeitete dann als Übersetzer für das Finanzministerium in St. Petersburg. Nach einer ausgedehnten Weltreise wurde er staatlicher Zensor, bis er sich 1867 zurückzog, um sich ausschließlich der Schriftstellerei zu widmen. 1891 starb er in St. Petersburg.


   User-Bewertung: /
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber eine atomische Texteinheit zum Thema »Oblomov«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Oblomov«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Oblomov« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0008, 0.0007) sek. –– 616202823