>Info zum Stichwort Pandora | >diskutieren | >Permalink 
E zweihundertsechsundfünfzig schrieb am 25.6. 2003 um 16:20:16 Uhr über

Pandora

für das wenig feuer und schlechtes leben, für das mickrige was prometheus uns gebracht und dafür an den atlas geschmiedet - dafür die büchse der pandora? das menschliche leiden für den funken des fortschritts, den man doch kaum wahrnehmen mag? oder ist es der fluch, immer verbunden mit dem weitergehen mit dem nichtstehen bleiben? aber zeus ist ein armseliger gott dort droben, blitze braucht er, und prometheus ist ein jämmerlicher, der als held sterben wollte, aber die machtverhältnisse hat er doch verschätzt.
wenn der mythos einen bezug hat, dann einen schlechten.


   User-Bewertung: /
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Pandora«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Pandora«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Pandora« | Hilfe | Startseite 
0.0011 (0.0004, 0.0003) sek. –– 565309644