>Info zum Stichwort Parkour | >diskutieren | >Permalink 
koRn schrieb am 24.1. 2007 um 11:51:53 Uhr über

Parkour

Parkour lart du deplacement - Die Kunst der Fortbewegung

Parkour ist die Kunst der effizienten Fortbewegung. Dabei besteht Parkour aus einem sportlichen und einem geistigen und auch philosophischen Teil. Körperbeherrschung, Konzentration und Koordination spielen wichtige Rolle und das Training besteht aus einem physischen, als auch aus einem psychischen Teil. Der Sportler, beim Parkour Traceur genannt, sucht sich dabei einen eigenen Weg durch den urbanen (städtischen) Raum. Man sich ab, von den vorgegebenen Wegen, wo man sonst zu laufen hat. Der Traceur sucht sich den effizientesten Weg von Punkt A zu Punkt B. Während des Trainings übt der Traceur immer wieder an bestimmten Objekten und Hindernissen, um die Überwindung der Hindernisse zu perfektionieren. Ziel des ganzen ist es, schneller zu werden und sich dabei fließend zu bewegen. Dabei bewegt man sich nur innerhalb der eigenen Grenzen, innerhalb des machbaren.

Mehr Informationen zur Entstehung und zur Ausübung könnt ihr auf folgenden Internetseiten finden:

parkour*de
parkour*ffm
parkour*net






   User-Bewertung: +2
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Parkour«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Parkour« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0007, 0.0004) sek. –– 608985549