>Info zum Stichwort Postkarte | >diskutieren | >Permalink 
Mäggi schrieb am 29.6. 2002 um 21:18:07 Uhr über

Postkarte

in vordigitaler zeit war die postkarte mein lieblingsmedium. wenn man klein schreibt, paßt einiges an information drauf, und meist war es genauso viel, daß es eine momentaufnahme wurde. nicht zu viel, kein ausuferndes gelaber, wie man es sich für einen brief oft aus den fingern saugte - sobald man einen brief schreibt, wirkt wenig einfach mager. zur postkarte paßt es. einfach das wichtigste fokussiert. natürlich von der abbildung auf der frontseite tatkräftig unterstützt.
und heute? e-mail, sms. ok, virtuelle grußkarte. aber das ist alles irgendwie vorgesetzt. unpersönlicher.


   User-Bewertung: +2
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Postkarte«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Postkarte« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0009, 0.0004) sek. –– 624735159