>Info zum Stichwort Prolo | >diskutieren | >Permalink 
Yadgar schrieb am 3.1. 2006 um 12:47:49 Uhr über

Prolo

Der Prolo ist die Koseform des Prolls, fast schon liebenswert... den »Proll« kotzt man eher wütend-verächtlich aus, der Prolo hingegen ist lässig, witzig, raucht Gauloisesprolo« kommt schließlich aus dem Französischen), geht zum Fußball und wird in 70er-Jahre-Komödien gerne von Gérard Depardieu gespielt!


   User-Bewertung: /
Findest Du »Prolo« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Prolo«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Prolo« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0008, 0.0002) sek. –– 629828533