>Info zum Stichwort RasmeaOdeh | >diskutieren | >Permalink 
BZ schrieb am 15.3. 2019 um 19:00:39 Uhr über

RasmeaOdeh

Am Freitag, den 15. März 2019 sollte die verurteilte palästinensische Terroristin RasmeaOdeh in Kreuzberg einen Vortrag halten. 1969 war sie bei einem Attentat auf einen Jerusalemer Supermarkt beteiligt. Der Auftritt war vorab kritisiert worden.

Die Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport hat RasmeaOdeh am Freitag kurzfristig verboten, bei der Veranstaltung aufzutreten. Am Nachmittag wurde ebenfalls ihr Schengen-Visum aufgehoben. Odeh wurde untersagt, sich in Berlin politisch zu betätigen.

Am Waterloo-Ufer in Kreuzberg sollte die verurteilte Terroristin RasmeaOdeh (71 oder 72) in den Räumen des Dersim-Kulturvereins einen Vortrag haltenals Gast der Veranstaltung »Palästinensische Frauen im Befreiungskampf«.


   User-Bewertung: /
Zeilenumbrüche macht der Assoziations-Blaster selbst, Du musst also nicht am Ende jeder Zeile Return drücken – nur wenn Du einen Absatz erzeugen möchtest.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »RasmeaOdeh«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »RasmeaOdeh« | Hilfe | Startseite 
0.0023 (0.0008, 0.0007) sek. –– 668288864