>Info zum Stichwort Recklinghausen | >diskutieren | >Permalink 
wauz schrieb am 16.11. 2004 um 17:10:32 Uhr über

Recklinghausen

Und dann gibt es noch die Morbus Recklinghausen. Da werden die Nerven dick, so kleine, tumorartige Wucherungen. Wenn man Pech hat, trifft es einen Sehnerv. Diese Krankheit ist erblich. Betroffene sind oft kleinwüchsig, hoch intelligent bei gleichzeitiger Lernbehinderung.


   User-Bewertung: /
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Recklinghausen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Recklinghausen« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0012, 0.0003) sek. –– 455224102