>Info zum Stichwort Rhythmus | >diskutieren | >Permalink 
Richie schrieb am 10.5. 2001 um 14:39:02 Uhr über

Rhythmus

da fällt mir »Marschrhythmus ein, und wenn man das y als Konsonanten zählt, schlägt es «Angstschweiß» als Wort mit den meisten Konsonanten ohne Vokal nacheinander. Wobei seit der Etablierung von Borschtsch im deutschen Sprachraum mit letzterem teilweise monströse Wortschöpfungen möglich sind. Aber irgendwie kommen mir die immer geschummelt vor. «Borschtschschluder" soll, glaube ich, einfach nur nicht ordentlich zubereiteter Borschtsch bedeuten. Aber ich finde, dass das irgendwie künstlich wirkt.


   User-Bewertung: +5
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »Rhythmus« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Rhythmus«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Rhythmus« | Hilfe | Startseite 
0.0023 (0.0012, 0.0004) sek. –– 459774757