>Info zum Stichwort Rigatoni | >diskutieren | >Permalink 
Herr B. schrieb am 13.4. 2005 um 13:13:58 Uhr über

Rigatoni

Diese Italiener müssen sich zu jeder dummen Nudelsorte einen eigenen Namen ausdenken. Penne, Capellini, Farfalle, Canneloni...
Wenn wir das Mit Brot oder Bier machen würden, nicht auszudenken. Okay, natürlich ist auch bei uns jedes Bier und Brot und jede Wurst von der anderen durch eine eigene Benennung klar abgegrenzt, aber Brot hört mit -brot auf, Bier mit -bier und Wurst mit -wurst.
Dagegen:
Trentini (Einwohner von Triest)
Buitoni (Soßenmarke von Nestle)
Capellini (dünne Spaghetti)
Crostini (wahrscheinlich eine Deusche Wortschöpfung)
Salami (Wurst)
Gelati (Eiskrem)
Pomodori (Tomaten)
Amaretti (»Bitterchen«)
Cappucini (Kapuziner)



   User-Bewertung: /
Was interessiert Dich an »Rigatoni«? Erzähle es uns doch und versuche es so interessant wie möglich zu beschreiben.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Rigatoni«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Rigatoni« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0008, 0.0003) sek. –– 657409684