>Info zum Stichwort Schamgier | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 11.4. 2007 um 11:55:44 Uhr über

Schamgier

Die Sexualpathologie unterscheidet zwischen Schamgier und Schilfgier. Während die auf die Scham des Gegenüber oder die Zurschautragung der eigenen Scham gerichtete Gier als allgemein wesenskonstituierendes Merkmal der Gattung homo längst anerkannt ist, bleibt die Schilfgier bis auf den heutigen Tag eine belächelte Paraphilie, die nicht von den Innungskassen anerkannt wird.


   User-Bewertung: +2
Was hat ganz besonders viel mit »Schamgier« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Schamgier«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Schamgier« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0008, 0.0002) sek. –– 595512749