>Info zum Stichwort Schulbus | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 23.6. 2008 um 08:15:48 Uhr über

Schulbus

Ich wohnte zwischen 1975 und 1984 knapp 200 Meter zu nah an meiner Schule, um die entsprechend vergünstigte Schülerkarte zu bekommen (die ersten Jahre war sie für die Außenbürgerschaftler sogar frei, glaube ich). Ich fand und finde das immer noch das sehr ungerecht, da ein Gutteil meines Heimwegs bergauf führte und diese Strecke, wie ich schon als Kind ohne großen mathematischen Verstand empfand, mindestens doppelt in die Berechnung hätte einfließen müssen. Dass es Tag für Tag auch die gleiche Strecke bergab ging, ist kein Gegenargument, da jedermann weiß, dass Abwärtsgehen den Gelenkapparat noch ungleich mehr belastet.


   User-Bewertung: +1
Die Verwendung von Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Schulbus«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Schulbus« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0009, 0.0004) sek. –– 639581084