>Info zum Stichwort Schulmädchen | >diskutieren | >Permalink 
mesi schrieb am 17.7. 2009 um 21:42:13 Uhr über

Schulmädchen

Wenn das Schulmädchen in mir nicht da war, dann fühlte ich mich wohl als Göttin Isis bei dir, o Osiris, du warst nicht zerstückelt, der lebende Gott war mir lieber. Man stellte keine Denkmäler für dich auf, wird es auch nicht tun, denn was ich in dir sah und sehe, niemand sieht es, denn Götter tragen keine Brille und haben kein eingefrorenes Lächeln im Gesicht. Dieses Lächeln ist übrigens das Einzige, was mich an dir stört, Geliebter...


   User-Bewertung: -2
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Schulmädchen«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Schulmädchen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Schulmädchen« | Hilfe | Startseite 
0.0029 (0.0021, 0.0004) sek. –– 608664372