>Info zum Stichwort SkaKeller | >diskutieren | >Permalink 
extremnews schrieb am 17.3. 2019 um 13:33:18 Uhr über

SkaKeller

SkaKeller, Spitzenkandidatin der Grünen für die Europawahl, begrüßt, dass die schwedische Klimaaktivistin GretaThunberg für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen wurde. »Das finde ich gut. Sie hat schon unglaublich viel für den Weltfrieden beigetragen«, sagte Keller der »Heilbronner Stimme«.

Auch die Schüler-Demonstrationen für das Klima lobte die Politikerin. »Die jungen Leute wissen ganz genau, dass ihre Zukunft davon abhängt. Und dann sitzen Leute in der Regierung und sagen: langsam. Das ist absurdEs gehe »um diesen eine Planeten, den wir haben«. Alle wüssten, zu tun sei, betonte Keller. »Es braucht nur den politischen Willen dafür

Dass die Bundesregierung die Klimaziele für 2020 reiße, findet Keller »wirklich unglaublich«. »Wir sind das wirtschaftlich stärkste Land in der EU und waren mal Vorreiter bei den Erneuerbaren Energien. Und jetzt kümmert sich keiner mehr darum


   User-Bewertung: -1
Was kann man tun, wenn »SkaKeller« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »SkaKeller«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »SkaKeller« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0003, 0.0007) sek. –– 661885675