>Info zum Stichwort Sprachrohr | >diskutieren | >Permalink 
sumpi schrieb am 3.8. 2007 um 19:42:08 Uhr über

Sprachrohr

Eigentlich ein trichterförmiges Blechstück, welches beim Reinsprechen als primitiver Lautsprecher dient.

Andererseits ein Mensch, der sich ausgibt in jemandens Namen kritik- und kommentarlos zu sprechen und dessen Meinung wiederzugeben.
Beispiel: Sprachrohr Gottes.
Dies wiederum führt, nach genauen Sachverhalt, für Skeptiker zu totalem Schwachsinn und Gehirnerweichung.

Der Blasterkonsumentenschutz warnt daher vor Sprachrohren jeglicher Art.


   User-Bewertung: 0
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Sprachrohr«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Sprachrohr«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Sprachrohr« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0009, 0.0003) sek. –– 658034775