>Info zum Stichwort Sprechblasen | >diskutieren | >Permalink 
MasterBlaster schrieb am 21.8. 2007 um 16:08:38 Uhr über

Sprechblasen

...gibts beim Sprechen, und Brechblasen beim Kotzen. Es ist schon zum selbigen, wenn man bedenkt, welche malerischen Wort die deutsche Sprache hat und wieviel Klappspaten da rumlaufen und nur Kanakendeutsch können. Das hat nix damit zu tun, dass sie evtl. welche sind, es ist anscheinend angesagt, so zu reden wie Erkan und Stefan aus dem Fernsehen und Öztürk aus dem Imbiss.


   User-Bewertung: /
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Sprechblasen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Sprechblasen« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0008, 0.0002) sek. –– 482855953