>Info zum Stichwort Stück | >diskutieren | >Permalink 
Antikörper schrieb am 1.10. 2000 um 22:13:35 Uhr über

Stück

Stück vom Glück

1. Akt

Einsame Hochebene.
SCHANPSGLÄSCHEN Es ist schon ewig keiner vorbeigekommen.
SALZFASS Du sagst es.
SCHNAPSGLÄSCHEN Immer nur warten.
SALZFASS Warten? Unsinn. Auf was denn warten?
SCHNAPSGLÄSCHEN Nunja. Was soll man den sonst machen?
SALZFASS Machen, machen. Schau dir die Menschen an, diese Macher. Wie unglücklich sie sind. Glück bringt das Nursein.
SCHNAPSGLÄSCHEN Nurrsain.
SALZFASS Was würdest du denn machen wollen?
SCHNAPSGLÄSCHEN Liegen, zum Beispiel.
SALZFASS Liegen? Ich fürchte du meinst lieben.
SCHNAPSGLÄSCHEN Ja.
SALZFASS Wo hast du das denn aufgeschnappt?
SCHNAPSGLÄSCHEN Lieben. Jemanden erferuen mit meiner Gestalt oder mit meinem - Nurrsain.
SALZFASS Dich sollst du erfreuen! Dich! Und nicht jemanden!
SCHNAPSGLÄSCHEN Oh!
SALZFASS Was ist?
SCHNAPSGLÄSCHEN Siehst du die Staubwolken am Horizont?
SALZFASS Tatsächlich!
SCHNAPSGLÄSCHEN Das sind Hunderte.
SALZFASS Sie kommen direkt auf uns zu.
SCHNAPSGLÄSCHEN Ich freue mich.
SALZFASS Du hast nichts kapiert.

2. Akt

SALZFASS Da gehen sie wieder.
SCHNAPSGLÄSCHEN Es war doch schön.
SCHNAPSGLÄSCHEN Bei Gott, das war es.


   User-Bewertung: +1
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Stück«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Stück« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0006, 0.0005) sek. –– 646116765