>Info zum Stichwort Staat | >diskutieren | >Permalink 
Ayn Rand schrieb am 19.1. 2001 um 14:10:33 Uhr über

Staat

Der Staat korrumpiert.
Der Staat ist organisierte Gewalt.
Seine Gewalt wird mit unterschiedlichen, aber durchweg unhaltbaren Begründungen legitimiert.

Die Menschen haben sich nicht in einem fiktiven Gesellschaftsvertrag zur Bildung eines Staats verpflichtet.

Selbst wenn sie sicvh verpflichtet hätten, würde es mich nicht binden.

Der Staat hat kein Recht, irgendjemand sein Eigentum wegzunehmen. Ich habe ein Recht, daß sich der Staat aus allem, was ich allein oder zusammen mit anderen tue, herauszuhalten.

Staat ist Diebstahl.
Staat ist die Illusion, mit der jeder auf Kosten anderer zu leben wünscht.

Der Staat hat kein Recht, sich anzumaßen, mir einen Ausweis zu verpassen, meine Anmeldung beim Wohnungswechsel zu fordern, mich zu Versicherungen zu zwingen, die ich unnütz finde, und mir zu drohen, meine Rechte durch Mehrheitsentscheidungen weiter zu beschneiden.


   User-Bewertung: -1
Jetzt bist Du gefragt! Entlade Deine Assoziationen zu »Staat« in das Eingabefeld!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Staat«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Staat« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0005, 0.0004) sek. –– 608677518