>Info zum Stichwort Strahlung | >diskutieren | >Permalink 
baumhaus schrieb am 16.4. 2008 um 21:56:26 Uhr über

Strahlung

Wenn radioaktive Strahlung so lebensfeindlich wäre, wie immerdar behauptet, warum hat sich dann die Gegend um Tschernobyl zu einem Urwald entwickelt mit einer intakten Fauna, der jedem Biosphärenreservat die Show stehlen kann?

Achja, es gab da gar keinen Reaktorunfall. Die Regierung wollte nur einen Ufo-Absturz vertuschen.


   User-Bewertung: /
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Strahlung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Strahlung« | Hilfe | Startseite 
0.0011 (0.0004, 0.0002) sek. –– 462372314