>Info zum Stichwort Türke | >diskutieren | >Permalink 
StaticIP schrieb am 23.1. 2003 um 00:01:01 Uhr über

Türke

Grüner Türke ist ok, mittelalter auch. Das Problem bei den Jungs ist, das sie immer mit ziemlicher Sicherheit auf Analverkehr aus sind. Nachdem ich einmal in recht jungen Jahren das erste und einzige Mal von einem der glutäugigen Söhne Atatürks regelrecht vergewaltigt worden bin, habe ich meine Vorkehrungen getroffen, die im Fall der gänzlichen sprachlichen Unvereinbarkeit aus einem kreisförmigen Zusammenschluß meines linken Daumen und Zeigefingers besteht, der Zeigefinger der rechten Hand mehrmals durch die entstehende Rundung bewegt wird, gefolgt von einer heftigen Rechtslinksbewegung des wieder befreiten Fingergliedes. Das geht auch eigentlich immer gut, obwohl es natürlich eine Gratwanderung ist; nichts desto weniger sehe ich einer avisierten Istanbul-Reise mit großem Interesse entgegen.


   User-Bewertung: +6
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber eine atomische Texteinheit zum Thema »Türke«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Türke«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Türke« | Hilfe | Startseite 
0.0028 (0.0014, 0.0006) sek. –– 466384960