>Info zum Stichwort Träne | >diskutieren | >Permalink 
Azra schrieb am 13.10. 2000 um 09:59:17 Uhr über

Träne

Das Schönste was ich zu diesem Thema jemals hörte, war:

Wenn Du eine Träne würdest, würde ich nie mehr weinen, aus Angst dich zu verlieren.

Auch schön ist der:
Ich möchte sein, wie deine Tränen; In deinen Augen auf die Welt kommen, auf deinen Wangen leben, und sterben auf deinen Lippen.

Tränen sind ein Thema über das ich ewig schreiben könnte. Wer kann heute denn schon noch weinen? Ohne den Gedanken, was denkt da die Gesellschaft von mir?
Meine Meinung ist, dass es mittlerweile eine STÄRKE ist, Tränen zu zeigen, denn Tränen zeigen Emotionen, und Emotionen zeugen von einem lebendigen Menschen in unserer toten Masse.
Heutzutage braucht man Mut um der Umwelt seine Emotionen zu zeigen.
Für mich seid ihr alle wahre Helden, die ihr eure Gefühle noch zeigen könnt.
Kannst du es??

Ich musste es lernen.
Aber man sollte sich selbst nie aufgeben.


   User-Bewertung: +13
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Träne«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Träne« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0006, 0.0004) sek. –– 615947768