>Info zum Stichwort Urteil | >diskutieren | >Permalink 
Ralf Bosten schrieb am 15.11. 2006 um 05:51:17 Uhr über

Urteil

Urteile messen Quantitäten und Qualitäten -auch moralischer Art (wie Verbrechen) anhand des Perspektivhorizont des Urteilenden. Das Problem von Urteilen sind die vielen nicht dem bewussten Denken zugänglichen Anteile, die allen Urteilen den Geschmack von Relativität geben.


   User-Bewertung: /
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Urteil«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Urteil« | Hilfe | Startseite 
0.0010 (0.0004, 0.0002) sek. –– 657809016