>Info zum Stichwort Vitamine | >diskutieren | >Permalink 
biggi schrieb am 22.8. 2001 um 00:36:59 Uhr über

Vitamine

»Ja. Ihr Gesicht ist lebendig. Sehr vital, die Mienemeinte der Miner und stieg vom Rollstuhl in den Fahrstuhl. Wie sozial sind Mienen, die auf Minen mimen? Vita dur a est. Mir fällt da nicht viel ein. Hat Brahms viel in A-Dur geschrieben? Frei, aber einsam, fis a(g)e. Ich kann mir mein akzidentelles G nicht verkneifen. G ist nämlich mein Standard-Tippfehler. Wußtest du das schon? Wenn ich einen Text mehrmals lese, muss ich mindestens ein überzähliges G löschen, achgott. Was das mit Vitaminen zu tun hat? Genauso viel, wie A-Dur mit Brahms: Das wird gestrichen. Wien mit 16, dura. Was ist eine Sonate? Das Stück für den Sohn? Here comes the son, dura permagna. Hat einen Steifen. Gibt es irgendwas in den Charts in A-Dur? Ich kann mir nicht vorstellen, wie das klingt, duration. Hymnisch wie Madonna oder ausgekotzt wie 1 Ohm? Was ist entwaffnender, Nähe oder Rückzug? Eigentlich bin ich nur wütend, weil ich heute nix von diesem tdsl spüre. Die Seite lädt ewig, hab Weltschmerz oder www.


   User-Bewertung: +1
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Vitamine«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Vitamine« | Hilfe | Startseite 
0.0027 (0.0016, 0.0006) sek. –– 668167381