>Info zum Stichwort Weltprobleme | >diskutieren | >Permalink 
schmidt schrieb am 2.3. 2014 um 10:27:52 Uhr über

Weltprobleme

weltprobleme, die löse ich mit meine Frau auf vdem Sofa und von Schreibtisch aus, als Ersatzhandlung, damit wir uns nicht mit uns beschäftigen müssen, also nee, ich habe heute abend noch zwei Füße zu waschen und einzucremen, und zwar allerausführlichst, denn liebst Du nicht ihre Füsse so liebst Du auch nicht das was obendrauf und hinterher kommt, daher ist das christliche Fußwaschen ein hohes Symbol der gegenseitigen Liebe, es wurde immer nur einseitig verfälscht, beide haben diesen Dienst aneinander zu tun wie eine eheliche Pflicht. Unseren Füße, die uns überall hin im Leben trugen, zu Ehren. Und dem Rest, der obendrauf sitzt oder hintendran hängt. Von den Füßen kann man sich langsam nach oben weiter vor arbeiten. Da gibt es allerhand zu entdecken. Ein echter lebendiger reaktiver Körper, nicht verfettet, artikulationsbegabt, Gott, das ich dieses Geschenk noch einmal bekomme, hinweg mit Dir, Du alleine bist schuld wenn Du dich in meine Hände begibst für alle Konsequenz. Du wirst für lange Stunden mein Spielzeug sein. Und wenn ich die Nase voll von dir habe werfe ich dich, nein, ich setze dich in eine warme Ecke oder in eine kühle Ecke je nach sommer und lass mir den Wind um die Spaziernase wehen. Ich komme wieder. Und wünsche das diese drei Worte nie als Drohung aufgefasst werden werden. Werden wir oder werden wir nicht. Gleich was wir werden. Wir haben etwas versucht. GestERN standest Du, achtzehnjährig, mit Lycrahose und extrem dünnen Schenkeln vor der Kasse im Rewe und hast 40 kleine süsse Schnäpse gekauft um sie an die Penner der Stadt zu verSCHENKEN. Ich hatte den starken Impuls, Dir einen mittelfesten aber freundlichen Platscher auf den straffen Po zu geben. Wenn ich mich das einmal getraue, in aller Öffentlichkeit, ich galube, dann bin ich geheilt. Ich umarme dich in aller Freundschaft.

Weg von mir, du Ekel, rief sie laut aus, verschwinde, ich habe dich durchschaut, gehhhh!!!

DAS WAR DAS SIGNAL DAS ICH NUN MEINEN TÄGLICHEN sPAZIERGANG ANZUTRETEN HÄTTE




   User-Bewertung: +1
Unser Tipp: Schreibe lieber einen interessanten und ausführlichen Text anstatt viele kleine nichtssagende.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Weltprobleme«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Weltprobleme« | Hilfe | Startseite 
0.0037 (0.0011, 0.0017) sek. –– 636027288