>Info zum Stichwort Wichsgeschichten | >diskutieren | >Permalink 
pier28drei schrieb am 28.7. 2012 um 13:52:39 Uhr über

Wichsgeschichten

V= Immer öfter kamen wir bei unseren Treffen auf das Ficken und Wichsen zu sprechen, denn alle drei hatten wir großen Spaß und Lust dabei unsere Vorhaut auf und ab zu schieben undim steifen Schwanz das wachsend Lustgefühl zu spüren. Oft auch wichste jeder einen anderen Schwanz und nahm ihn zwischendurch in Mund und lutschte voll Hingabe daran.Das Lutschen am Schwanz anderen, war für mich das Größte und es gab immer mal wieder Tage, an denen mein Partner einen Höhepunkt in meinem Munde erlebte. Doch richtig Samen abspritzen konnte noch keiner. Aber das sollte nicht mehr lange dazern.


   User-Bewertung: -2
Was ist das Gegenteil von »Wichsgeschichten«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Wichsgeschichten«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Wichsgeschichten« | Hilfe | Startseite 
0.0109 (0.0083, 0.0010) sek. –– 462726275