>Info zum Stichwort Wurstwort | >diskutieren | >Permalink 
Das Gift schrieb am 10.12. 2001 um 18:20:01 Uhr über

Wurstwort

Ein Wurstwort wäre zum Beispiel Iksniball.

Weil, is' voll wurst.

Ein anderes wäre auch Bregenwurst.

Das schärfste ist aber »tote Oma«:
das ist volkstümlich für »lose Wurst«.
(zumindest ham'wir das so im Kindergarten gesagt)

Mehr Wurstwörter fallen mir aber jetzt nicht ein, darum ich jetzt blaaasten mal weiter ...


   User-Bewertung: -2
Was kann man tun, wenn »Wurstwort« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Wurstwort«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Wurstwort« | Hilfe | Startseite 
0.0011 (0.0005, 0.0002) sek. –– 642641225