>Info zum Stichwort Zungensprechen | >diskutieren | >Permalink 
tootsie schrieb am 5.5. 2013 um 00:53:56 Uhr über

Zungensprechen

Christen sind bescheuert und unglaublich naiv. Im Erzgebirge und im Vogtland hat jedes Nest seine eigene Sekte, die glaubt, die letzte Wahrheit gepachtet zu haben. Manche Gruppen reden in Zungen. Dabei hocken hysterische Deppen auf dem Boden, schwanken vor und zurück und brabbeln Kauderwelsch, das direkt von Gott kommt.

Ich habe mit meiner christfundamentalistischen besten Freundin so eine Zusammenkunft besucht. Ich solle mir schließlich eine Meinung bilden können. Uff... harmlose Spinner. Gehirnwäsche, aber nicht schlimm. Wer unbedingt verklapst werden möchte - bitte! Das hier ist ein freies Land.

Mir gefällt nur nicht, dass vier Fünftel der Bevölkerung an so was glauben.

Meine Freundin will mich ja gerne bekehren. Aber leider hat mich ihr Gott - wenn es ihn den geben sollte - schwul gemacht. Niemand ist freiwillig schwul! Okay - ihr Gott macht mich schwul, aber es ist ihm ein Gräuel, wenn der Mann beim Manne liegt. Schön - treibe ich es halt im Stehen!


   User-Bewertung: +1
Ist Dir schon jemals »Zungensprechen« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Zungensprechen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Zungensprechen« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0008, 0.0005) sek. –– 621872563