>Info zum Stichwort Zweifel | >diskutieren | >Permalink 
ks.m@gmx.de schrieb am 4.8. 2002 um 21:08:47 Uhr über

Zweifel

was ich will scheint mir unredlich
was ich wollen möchte scheint mir unbedeutend
was ich zu wollen vermag scheint mir unwesentlich
und was ich sehe, das will ich nicht

was ich weiß scheint mir unwürdig
was ich wissen möchte scheint mir unwichtig
was ich zu wissen vermag scheint mir belanglos
und was ich will, das weiß ich nicht

was ich glaube scheint mir unsicher
was ich glauben möchte scheint mir lächerlich
was ich zu glauben vermag scheint mir ungenügend
und was ich weiß, das glaube ich nicht

wonach ich strebe scheint mir zweifelhaft
wonach ich streben möchte scheint mir aufreibend
wonach ich zu streben vermag scheint mir geringfügig
und woran ich glaube, das erstrebe ich nicht

was ich bin scheint mir fraglich
was ich sein möchte scheint mir unerreichbar
was ich zu sein vermag scheint mir unzulänglich
und wonach ich strebe, das bin ich nicht

was ich liebe scheint mir dürftig
was ich lieben möchte scheint mir ungewiss
was ich zu lieben vermag scheint mir unerheblich
und was ich bin, das liebe ich nicht


   User-Bewertung: +4
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »Zweifel« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Zweifel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Zweifel« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0012, 0.0004) sek. –– 674747116