>Info zum Stichwort Zweifelfrisstauf | >diskutieren | >Permalink 
H schrieb am 5.1. 2006 um 13:42:58 Uhr über

Zweifelfrisstauf

Hin und her gerissen.
Übermut tanzt mit Niedergeschlagenheit.
Freude und Hass geben sich die klinke in die Hand.
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Wer wagt kann viel verlieren.
Sehe ich dich, macht mein Magen Purzelbäume.
Bist du weg, krampft er sich zusammen.
Krampft sich so sehr zusammen, dass ich dir die Schuld geben will, das du nicht da bist.
Gefühle entladen sich in verheerenden Explosionen.
Keine Reue macht mich stark!
Macht keine Reue mich stark?
Will dir sagen wie sehr ich dich liebe.
Sage dir, dass ich dich nicht ertrage.
Wir sind doch erst so kurz zusammen.
Werde dich enttäuschen.
Werde ich dich enttäuschen?
Werde ich dich enttäuschen?
Kann ich so sein wie du mich gerne hättest?
Ja! Nein! Ja! Nein!
Und wieder fressen meine Zweifel mich von innen heraus auf.


   User-Bewertung: +1
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »Zweifelfrisstauf« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Zweifelfrisstauf«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Zweifelfrisstauf« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0008, 0.0004) sek. –– 606598937