>Info zum Stichwort abwechselnd | >diskutieren | >Permalink 
pixlfuxa schrieb am 9.7. 2000 um 12:17:43 Uhr über

abwechselnd

metamania



aus wohl eintausend senkeln
schnürt verdammnis
in honigzähen tropfen
bittersüß -
dem tau der fäulnis gleich.



angewinkelt klafft
nur leicht
fast noch geschlossen
was als kluft
verschied'ne grade
des verlangens
auf immer ungestillt
von der erfüllung trennt.



abwechselnd schwillt
verhalten mal
mal mächtig
jenseits allen verstehens
ungetrübt
durch jedweden einwand
und vergeht
die quelle wie der fluß.



als unbeschriebnes palmblatt
wedelt
vom schmalen haarstrich
sanft geködert
geschmolz'ner mut -
in glühendheißen bächen
rinnt er fort
und reißt uns mit -.






   User-Bewertung: +1
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »abwechselnd«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »abwechselnd« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0010, 0.0003) sek. –– 490383650