>Info zum Stichwort abwechselnd | >diskutieren | >Permalink 
Das Gift schrieb am 30.6. 2003 um 01:28:58 Uhr über

abwechselnd

Besonders autodestruktiv ist es, abwechselnd ein Bier und eine Wasserpfeife zum Mund zu führen ...

... man darf die dem Objekt zugeschriebenen Handlungsroutinen nicht verwechslen, denn es bringt nichts, am Bier zu ziehen und vom Rohr zu trinken ...

... es sei denn, man hat eine unselige Wette zu laufen.


   User-Bewertung: /
Was ist das Gegenteil von »abwechselnd«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »abwechselnd«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »abwechselnd« | Hilfe | Startseite 
0.0054 (0.0033, 0.0006) sek. –– 532002772