>Info zum Stichwort anpassen | >diskutieren | >Permalink 
trap schrieb am 3.10. 2004 um 19:34:38 Uhr über

anpassen

Ich konnte ja kaum glauben, dass das hier noch kein Stichwort ist. Wahrscheinlich ist sogar Hundekotze eins, und anpassen nicht? Habt ihr das nie in den Zeugnissen stehen gehabt?! »....hat Schwierigkeiten, sich anzupassen«?! Kein Elternteil, der verzweifelt seine 14-jährige, lilahaarige Brut angeschrien hat: »Kannst du dich nicht einmal anpassen!« ?!
Vielleicht ist es auch keins, weil es doch nicht soviel hergibt. Merk ich gerade. »Anpassen« ist heute irrelevant. Man kann sich höchstens an das Ideal des unkonventionellen, unangepassten, urban-innovativ-kreativen Querdenkers anpassen. Ist das dann noch Anpassung?
Interessiert mich das wirklich? Zurück zur Hundekotze.


   User-Bewertung: /
Was hat ganz besonders viel mit »anpassen« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »anpassen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »anpassen« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0011, 0.0003) sek. –– 635443373