>Info zum Stichwort ausmachen | >diskutieren | >Permalink 
Rita schrieb am 25.11. 2018 um 10:08:21 Uhr über

ausmachen

Als elektrisches Licht aufkam, blieb es immer noch eine Weile beim »Löschen« - »Ausschalten« hatte keine Chance.
Abschalten« steht für »Relaxen«. »Fahr dich mal runter« könnte man heute sogar sagen).

»Ausmachen« ist eigentlich kindisch. »Aussoll angeblich sogar ein Hund verstehen.

Wie war es beim Telefonieren? »Nimm mal ab!« , »ich lege jetzt auf!« (Den »Hörer«).




   User-Bewertung: /
Nicht vergessen: Wenn Deine Texte von anderen als schlecht bewertet werden, erhälst Du in Zukunft weniger Bewertungspunkte. Daher unser Tipp: möglichst gut verständliche Texte schreiben!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »ausmachen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »ausmachen« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0008, 0.0003) sek. –– 665193410