>Info zum Stichwort deshalb | >diskutieren | >Permalink 
BONDAGEFAN schrieb am 10.11. 2009 um 06:00:57 Uhr über

deshalb

Da die Sklavin vor lauter Geilheit zu laut stöhnte die Nachbarin sollte sie ja auch nicht hören,sonst will die auch noch mitspielen,deshalb blieb mir nichts anderes übrig als die Sklavin ordentlich zu knebeln bevor es so richtig zur Sache ging.Bist DU auch eine devote SIE die es liebt wenn man sie beim Sex fesselt dann ruf doch mal an. Tel O6763616477 Österr. Liebe Grüße von BONDAGEFAN


   User-Bewertung: /
Nicht vergessen: Wenn Deine Texte von anderen als schlecht bewertet werden, erhälst Du in Zukunft weniger Bewertungspunkte. Daher unser Tipp: möglichst gut verständliche Texte schreiben!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »deshalb«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »deshalb« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0008, 0.0004) sek. –– 639309502