>Info zum Stichwort dimensionen | >diskutieren | >Permalink 
Schmidt schrieb am 27.1. 2011 um 23:50:48 Uhr über

dimensionen

Dimensionen sind auch nur eine Erfindung, aber sie sind entweder innerhalb vieler Lebensspannen fast gleich oder zumindest ineinander umrechenbar.
Zum Beispiel: Die Sekunde ändert sich beständig sehr geringfügig da sie normalerweise als ein Teil des Jahres aufgefasst wird, die dem Jahr zugrundeliegende Planetenumlaufzeit sich aber langsam verändert. Deshalb hat man die Sekunde aufgrund einer bestimmten Atomschwingung definiert die beständig zu sein scheint, das führt nun dazu das man zwei Sorten Sekunden hat:

Die konstanten Sekunden, und die Jahressekunden, die man immer wieder ein wenig anpassen muß.

All das fällt im normalen Umgang mit der Zeit gar nicht weiter auf.




   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »dimensionen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »dimensionen« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0006, 0.0004) sek. –– 635167436