>Info zum Stichwort edel | >diskutieren | >Permalink 
peter@mabrruq schrieb am 20.6. 2005 um 01:25:43 Uhr über

edel

Die meisten Leute denken, edel ist, was teuer ist. Aber in wirklichkeit ist immer nur das edel, was seinen Zustand nicht verändert. Gold zum Beispiel rostet nie, deswegen ist Gold edel, oder sorgsam verarbeitetes Handwerk, das ewig hält, und für die Ewigkeit gemacht ist. Austern, Trüffel und Lachshäppchen hingegen sind ebenso edel wie ein Stück Scheiße, nur dass Scheiße nach einer Weile weniger riecht, wohin gegen die dekadenten Vorspeisen mit zunehmender Weile Übelkeit verbreiten. Die sind nämlich einfach nur teuer...


   User-Bewertung: /
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »edel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »edel« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0008, 0.0004) sek. –– 621966785