>Info zum Stichwort gesehn | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 24.4. 2006 um 08:57:07 Uhr über

gesehn

Was nie ein Mensch gesehn!
Romantischer Symbolistengesang.


Da tönten von allen Bergen
So seltsam und wunderschön
Die Lieder von tausend Zwergen,
Die nie ein Mensch gesehn.

Es klang wie ein alter Reigen
Wohl über Feld und Thal.
Dann aber begann ein Schweigen,
Das erfüllte das ganze All.

Wir standen und sahen träumend
Die Berge und Zwerge an.
Das Bächlein aber lief schäumend
Plötzlich zum Himmel hinan.

Paul Scheerbart
(1897)


   User-Bewertung: /
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »gesehn«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »gesehn« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0007, 0.0003) sek. –– 668167320