>Info zum Stichwort größte | >diskutieren | >Permalink 
nicki schrieb am 22.11. 2005 um 14:30:35 Uhr über

größte

ein schönes wort »augenblick« diese vorstellung dass ein moment lang die augen jemanden erfassen und dich anschauen. Danach wird das blinzeln den blick unterbrechen und der augenblick ist vorüber.. ist so der eigentliche sinn dieses wortes? oftmals wird das wort für dinge verwendet die viel zu lange dauern dann wird aus dem augenblick ein endloses stundenlanges warten. wenn der zug in einem Augenblick einfährt und man muss in der kälte stehen um nach einer viertelstunde mit eiskalten händen und abgefrorenen füßen endlich in den ersehnten zug einzusteigen ich finde das ist eine deutlich verspätung und kein augenblick nach der pünktlichen abfahrtszeit.


   User-Bewertung: /
Unser Tipp: Schreibe lieber einen interessanten und ausführlichen Text anstatt viele kleine nichtssagende.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »größte«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »größte« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0004, 0.0003) sek. –– 675347542