>Info zum Stichwort la | >diskutieren | >Permalink 
Pferdschaf schrieb am 13.11. 2012 um 23:07:30 Uhr über

la

Sagt mir mal, liebe, sehr verehrte Dinoscheisserchen,

habt ihr schon mal ein Ehebett mit einem Bräutigam gesehen und neben ihm 144.000 Beischlafende auf dem Bett ?
Die 144.000 dürfen gerne vor der Türe warten, aber ins Brautgemach hinein, und auch noch auf meinem Bette liegen wollen, das könnte euch so passen !
Ihr spinnt wohl !
Habt den Urschall nicht gesehen, nicht gehört ?
Seht selbst nach, wie so ein Ding aussehen muss, das dort im Bett sich räkeln wird:
etwas lasziv muss es sein, damit´s dem Herrn des Hauses auch gefällt und Brüste muss es haben, damit der Herr des Hauses was zum kuscheln hat.
Ganz natürlich muss es so beschaffen sein, wie der Mann sich sein Weib vorstellt: nach aussen brav und im Bett muss sie dann immerzu und nur für ihn die Sau raus lassen. Am besten sie wäre die nächsten Jahre auch ein bischen unterhaltsam, das wäre gar nicht schlecht, s´muss ja verdammt lange halten,
die Ehe und das Bett.
Und so sieht`s aus, im Zwickel einer Wand in der St.-Jakobus-Kirche im oberbayerischen Ort Urschalling, da könnt ihr ihn sehen, den heiligen Geist, die dritte Person, die ruach, wie die Hebräer sagen.
Ihr könnt auch Da Vinci angucken, dort seht ihr die Ruach auch wunderschön gemalt, mit langen hellbraunen Haaren und einem runden Gesicht. Süss, nicht wahr ?
Und wenn die Leute, die Religiösen, immer tratschen und sagen: Wir sind die Braut Christi ! Wir, die Kirche sind´s ! oder: Wir, die Gemeinde sind´s ! oder: Wir, die kleine Schar, wir sind damit gemeint !
Nee ! Das seid ihr nicht ! Gottes Wege sind offenbar ganz andere, und logisch und seine Gedanken sind noch viel seltsamer, als ihr dachtet.
Mit 144. 000 will ich auf jeden Fall nicht mein Bettzeug und schon gar nicht die Weltherrschaft teilen, das könnt ihr vergessen, das gibt es nicht im Himmel und gibt es nicht auf der Erde. Von politischem Pluralismus und Parlamentarismus, da habe ich noch nie was davon gehalten, denn das ist noch niemals gut gegangen, man muss sich nur mal umsehen, dann merkt man das ganz überdeutlich, was dabei herauskommt, wenn alle wie die Bräute sein wollen und es doch nicht sein können.



   User-Bewertung: /
Juppheidi-Juppheida!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »la«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »la« | Hilfe | Startseite 
0.0056 (0.0021, 0.0024) sek. –– 608682297