>Info zum Stichwort lachen | >diskutieren | >Permalink 
Hans*im*Glück schrieb am 27.6. 2005 um 01:28:19 Uhr über

lachen

Morgens hatte ich Wein getrunken weil die Sonne so brannte

Ich lag auf kühlem Parkett las alte Bücher in denen
Winzige Tiere seit Jahren wohnten, sie
Aßen vom Leim manchmal ein Komma, den Text
Konnte ich trotzdem verfolgen: es waren Fata von See-Fahrt und Schiff-Bruch

Mittags lag ein Knabe am Strand er war
Wohl angespült ich wunderte mich nicht
Pappelflocken flogen herab die Elster
Sah gierig nach seinen Augen die waren hell
Luden mich ein schwimmen zu gehn - ich vertrieb
Eine weiße Spinne von seinem Zeh, wehrte den Mücken
Eine Welle klatschte ans Ufer, er hob an
Mir die Finger zu küssen ich war empfänglich
Und nannte ihn sanft
...................................da rauschte das Wasser
Es bäumte sich schlug über ihn
Der See kochte stand auf reckte sich groß nahm ihn zurück
Katzen sprangen am Rande und lachten
Abends saß ich im Apfelbaum und sah über das Wasser

Sarah Kirsch



   User-Bewertung: +1
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »lachen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »lachen« | Hilfe | Startseite 
0.0026 (0.0016, 0.0005) sek. –– 670595023