>Info zum Stichwort nass | >diskutieren | >Permalink 
Ina schrieb am 19.4. 2017 um 12:43:59 Uhr über

nass

Ich wurde mal aufgeklärt, dass eine geschlechtsreife Frau bis zu den Wechseljahren einfach im Schritt heiß und feucht ist. In diesem Alter ist Frau begehrenswert und genauso geil wie der Mann. Manche werden erst richtig nass, wenn sie gereizt werden. Andere, so wie ich, sind dauernass, wobei auch die Scheide empfangsbereit geöffnet ist. Und da zeigt sich, warum auch Frau mit Haarwuchs ausgestattet ist. Denn ohne »Urwald« würden die Liebessäfte an den Schenkel herab laufen.


   User-Bewertung: /
Was ist das Gegenteil von »nass«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »nass«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »nass« | Hilfe | Startseite 
0.0034 (0.0025, 0.0004) sek. –– 636062783