>Info zum Stichwort rannte | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 28.10. 2007 um 11:10:31 Uhr über

rannte

»Die Kuh rannte bis sie fiel in die VertiefungMehrere Jahre lang habe ich zwar diesen Satz erinnert, nicht mehr jedoch, worin seine Pointe lag. Jetzt weiß ich es wieder, finde jedoch, dass er in gänzlicher Zweckfreiheit, ohne auf Lateinisch gebürstet zu werden, fast komischer ist. Wegen ihrer Euter ist bei Kühen nämlich alles lustig, was über rumstehen, Gras fressen und Milch geben hinaus geht. Ein Kinderbuchautor malt eine Kuh auf dem Motorrad? Der Erfolg ist ihm sicher. Eine sitzende Kuh mit übereinandergeschlagenen Beinen findet sich in jedem fünften Billy-Regal, und ob sie strickt oder einen Cowboy zum Duell fordert, immer sichert ihr das Gebamsel zwischen den Hinterläufen die Aufmerksamkeit des Betrachters. Und eine rennende Kuh, die in ein Loch fällt, es muss ja nicht gleich eine südasiatische Speerfalle sein, ja, die ist eigentlich auch sehr komisch anzuschauen: Grad war sie da, jetzt ist sie weg.


   User-Bewertung: 0
»rannte« ist ein auf der ganzen Welt heiß diskutiertes Thema. Deine Meinung dazu schreibe bitte in das Eingabefeld.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »rannte«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »rannte« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0007, 0.0006) sek. –– 642836193