>Info zum Stichwort Schall | >diskutieren | >Permalink 
jupiterkind schrieb am 13.7. 2001 um 17:58:09 Uhr über

Schall

Worte sind Schall und Rauch.
Manchmal sollte man flüstern, um gehört zu werden.
Manchmal schreiben, damit es bleibt.
Manchmal schweigen, und den Menschen die Ruhe der eigenen Fragen zugestehen.
Manchmal kann man aber auch sprechen:
Wenn der Blick der anderen Augen es erlaubt und antwortet, noch vor dem Mund.


   User-Bewertung: +2
Was hat ganz besonders viel mit »Schall« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Schall«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Schall« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0006, 0.0002) sek. –– 662229044